Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

Das Gewinnspiel wird vom Weingut Kurth veranstaltet. Teilnahmeberechtigt ist jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat. Mitarbeiter des Weingut Kurth oder eines mit uns verbundenen Unternehmens sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Das Gewinnspiel beginnt am 11.04.2018. Teilnahmeschluss des Gewinnspiels ist der 15.04.2018 um 18:00 Uhr. Verspätete Teilnahmen können nicht berücksichtigt werden. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist nur durch die persönliche Eintragung des Teilnehmers/der Teilnehmerin zulässig.
Mehrere Teilnahmen derselben Person werden als eine Teilnahme am Gewinnspiel gewertet. Der Gewinner wird per Zufallsprinzip, unter der Voraussetzung, dass die Teilnahmevoraussetzung erfüllt wurde, ermittelt. Jeder Teilnehmer hat dabei dieselbe Gewinnchance. Hierfür werden die bei der Teilnahme erfassten „Facebook-Namen“ der Teilnehmer genutzt und zur Gewinnermittlung gespeichert. Den Teilnehmern stehen gesetzliche Auskunfts-, und Widerrufsrechte zu. Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass ihre Facebook-Namen im Falle eines Gewinnes auf Facebook veröffentlicht werden . Die Gewinnbenachrichtigung erfolgt per "persönlicher Nachricht" PN an das Facebook-Postfach des Gewinners.
Der Hauptgewinner erhält eine Einladung zu einer 3er Weinprobe mit Weinen des Weingut Kurth für zwei Personen, persönlich einzulösen am Weinstand während der Veranstaltung "JAADEPORZ" bei der Firma Wershofen Garten, Roesgenstraße 14, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler. Die Veranstaltung findet vom 28. - 29.04.2018 statt.
Sollte der Gewinner die Weinprobe an den genannten Terminen nicht einlösen, verfällt der Gewinn. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ohne Gewähr.
Der Gewinn kann nicht alternativ in bar ausgezahlt werden. Gewinnansprüche sind nicht auf andere Personen übertragbar. Das Weingut Kurth wird mit Aushändigung des Gewinns von allen Verpflichtungen frei. Für Rechts- und Sachmängel haftet das Weingut Kurth nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels
Das Weingut Kurth behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht das Weingut Kurth insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Sofern eine derartige Beendigung durch das Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, so kann das Weingut Kurth von dieser Person Ersatz für den entstandenen Schaden verlangen.
Anwendbares Recht; Salvatorische Klausel; Ausschluss des Rechtswegs; Änderungsrecht
Die Erhebung, Speicherung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt auf der Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Hat der Teilnehmer die Zustimmung zur Zusendung weiterer Informationen gegeben, so kann er dieses Einverständnis jederzeit per Mail unter info@weingut-kurth.de widerrufen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Diese Teilnahmebedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen den Teilnehmern des Gewinnspiels unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.
Hinweis
Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook unterstützt, begleitet oder kontrolliert. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern das Weingut Kurth, Bachemer Straße 44, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden sind nicht an Facebook zu richten, sondern an den Veranstalter des Gewinnspiels (Weingut Kurth).
Wenn Sie das Gewinnspiel auf Facebook aufrufen und nutzen, werden aber gegebenenfalls personenbezogene Daten durch Facebook, Inc. direkt von Ihnen erhoben (z.B. IP-Adresse und Cookie-ID) und für Facebook, Inc.'s eigene Zwecke verwendet. Dies kann auch in den USA erfolgen. Für die Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch Facebook, Inc., die auch das Setzen von Cookies umfassen kann, sind wir nicht verantwortlich. Weitere Informationen über die genauen Datenverarbeitungsvorgänge, Speicherfristen und Verarbeitungszwecke erhalten Sie ggf. direkt bei Facebook, Inc., deren Datenschutzerklärung hier abrufbar ist: https://www.facebook.com/privacy/ex....